Sehr geehrte Studieninteressierte,

vielen Dank, dass Sie sich an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bewerben möchten. Auf den nachfolgenden Seiten geben Sie bitte zunächst die Daten ein, die die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle für die Anmeldung zur Aufnahmeprüfung benötigt. Benutzen Sie zur Navigation innerhalb des Online-Formulars bitte die unten stehenden Navigationselemente.

Unmittelbar nachdem Sie alle Daten eingegeben haben, erhalten Sie auf der letzten Seite

- die Kennzahl Ihrer Anmeldung, sowie
- ein PDF-Dokument zum Download (Download-Button anklicken!), mit diesen vier Seiten

  • Einladung zur Aufnahmeprüfung
  • Burg-Bogen zur Aufnahmeprüfung
  • Vordruck "Studienwunschbegründung"

Hinweis zur Bewerbung auf einen Studiengang

Bitte beachten Sie unbedingt, dass eine Bewerbung für mehrere Studiengänge innerhalb einer Aufnahmeprüfung nicht zulässig ist. Wenn Sie sich online für einen bestimmten Studiengang/Studienrichtung registriert haben, können Sie Ihre Auswahl noch bis zum 1.3.2021 ändern: wenden Sie sich bitte hierzu per Mail und mit Nennung der Kennzahl an Elena Pastjan (pastjan@burg-halle.de). Registrieren Sie sich bitte NICHT noch einmal online!
Bitte lesen Sie sich die Hinweise auf dem Formular, welches Sie am Ende dieser Anmeldung erhalten, genau durch.

Anmeldung zur Aufnahmeprüfung

  • 1. Dezember 2020 bis 1. März 2021
  • 2. März bis 15. März 2021 Mappeneinreichung - digital

Termin der Aufnahmeprüfung 2021

  • alle weiteren Termine kommen per Mail

Postanschrift und Ansprechpartner:
Burg Giebichenstein
Kunsthochschule Halle
Dezernat Studentische und Akademische Angelegenheiten
Studieninformationszentrum
Neuwerk 7
06108 Halle (Saale)

Bei Fragen helfen Ihnen:
Elena Pastjan, Tel +49 (0)345 7751-536
Sabine Stolte, Tel +49 (0)345 7751-535

Datenschutzhinweis:
Die von Ihnen übersandten persönlichen Daten werden von der Hochschule ausschließlich zum Zweck der Organisation des Auswahlverfahrens gespeichert. Auswertungen für statistische Zwecke erfolgen ausschließlich anonym; ein Rückschluss auf einzelne Personen ist nicht möglich.